Gesetzliche Grundhaftung bei Umzügen

Die gesetzliche Höchsthaftung bei Ihren Umzug beträgt in der EU 620 € pro Kubikmeter Umzugsgut. Komplett ausgeschlossen ist die gesetzliche Haftung, wenn ein Schaden durch ein unabwendbares Ereignis verursacht wurde. Unabwendbare Ereignisse sind Umstände, auf die Sie und wir als Umzugsunternehmen keinen Einfluss nehmen können. Das sind z.B. bei Schäden infolge höherer Gewalt oder infolge unvermeidbarer Transportmittelunfälle.

Freiwillige Zusatzversicherung

Sie können Ihr Umzugsgut zusätzlich versichern lassen. Die Premie beträgt zwischen 0,3% – 0,5%.

Wir beraten Sie gerne.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.