Umzug von München nach Paris

Unser Team von Prima Umzüge ist ein erfahrenes Umzugsunternehmen für den Umzug von München nach Paris oder umgekehrt. Wir bieten hohe Serviceleistungen zu transparenten und günstigen Konditionen. Einen Umzug nach Paris wickeln wir mit aller Sorgfalt ab, dazu zählen neben den Leistungen für den Umzug auch die Abwicklung aller behördlichen Genehmigungen in beiden Staaten. Suchen Sie nicht länger nach einen passenden Umzugsartner, denn mit Prima Umzüge haben Sie diesen bereits gefunden.

Umzug von München nach Paris mit Profis

Welche Serviceleistungen bieten wir Ihnen bei einem Umzug von München nach Frankreich?

Wir beginnen nach Ihrer Kontaktaufnahme mit einer Besichtigung und örtlichen Bestandsaufnahme, um festzustellen, wie umfangreich das Transportgut tatsächlich ist. Was Sie bei Ihrem Umzug nach Paris alles mitnehmen, listen wir gemeinsam auf und legen fest, welches Verpackungsmaterial dafür notwendig ist. Selbstverständlich stellen wir Ihnen alle Kartonagen für Kleidung, Utensilien oder gar Gemälde bereit. Ebenso bieten wir Ihnen Polsterungen und Folien, damit alles sicher verpackt wird. Wir übernehmen die De- und Montage aller Möbel, inklusive der Küche. Das Be- und Entladen des Transporters übernimmt ausschließlich unser Team, weil das nach einem strikten System durchzuführen ist. Sicherheit wird in unserem Hause großgeschrieben.

Besonderheiten für den Umzug von München nach Paris

Da es sich bei dem Umzug nach Paris um eine Grenzüberschreitung handelt, kommen neben nationalen auch europäische Gesetze zur Anwendung. Für die Einfuhr bestimmter Güter wie Alkohol oder Lebewesen, wie das geliebte Haustier, sind die nationalen Gesetze von Frankreich zu berücksichtigen. Halten Sie bitte die Impfbestimmungen ein und respektieren Sie die Höchstmengen für die Einfuhr alkoholischer Getränke und Zigaretten. Nur so lassen sich bei dem Grenzübertritt unangenehme Situationen vermeiden. Weitere Informationen erhalten Sie von uns auf Anfrage.

Dokumente für einen Umzug von München nach Paris

Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass ein Aufenthalt, der länger als drei Monate andauert, bei der zuständigen Behörde des Ziellandes anzumelden ist. Erkundigen Sie sich bitte vorher nach den gültigen Auflagen für einen dauerhaften Aufenthalt.
Sie benötigen in der Regel auch innerhalb der EU:
– Mietvertrag für Wohnräume vor dem Umzug nach Paris
– Arbeitsvertrag oder Nachweis einer selbstständigen Tätigkeit
– gültiger Identitätsnachweis

Holen Sie sich jetzt Ihr persönliches Angebot für einen Umzug von München nach Paris.

Unser Team von Prima Umzüge freut sich, Sie bei Ihrem Start in Ihren neuen Lebensabschnitt begleiten zu dürfen.