Umzug von München in die Schweiz

Umzug von München in die Schweiz mit Prima Umzüge

Suchen Sie nicht länger nach einem Umzugsunternehmen für Ihren Umzug nach Zürich Basel, Bern oder Basel, denn wir bieten Ihnen eine qualitativ hochwertige Durchführung aller Serviceleistungen an. Wir übernehmen alle Tätigkeiten, angefangen bei der Planung bis hin zur Montage aller Inventargegenstände. So wird der Umzug von München in die Schweiz eine Leichtigkeit.

Welche Serviceleistungen erhalten Sie von uns bei einem Umzug in die Schweiz?

Kompetenz ist in unserem Umzugsteam keine leere Worthülse, sondern eine Garantie für die hohen Ansprüche unserer Kunden. Wir setzen auf ein fachgerecht geschultes Personal. Angefangen von dem Möbelpacken, über das Fahren eines Transporters bis hin zu den Sozialkompetenzen, müssen unsere Mitarbeiter alle Erwartungen erfüllen.

Umzug von München in die Schweiz

Wir stellen Ihnen alle Materialien zum Verpacken Ihrer Gegenstände zur Verfügung. Dazu zählen Kartonagen, Polsterungen und Decken sowie Gurte, die wir stets im Transporter mitführen, um Ihr Inventar bestmöglich zu schützen während Ihrem Umzug von München in die Schweiz. Unsere Möbelpacker gehen Ihnen gerne zur Hand, so etwas gehört zu unseren Zusatzleistungen, damit alle Gegenstände sicher verpackt sind. Ebenso erfüllen wir den Wunsch der De- und Möbelmontage in den alten und neuen Räumen. Wenn bei Ihrem Umzug von München nach Zürich Gerümpel anfällt, dann machen Sie sich keine Sorgen, der wird selbstverständlich von uns umweltgerecht entsorgt. Bei einem Firmenumzug in die Schweiz muss der Transport beim Zoll gemeldet werden, darum kümmern wir uns und garantieren, dass wir alles glaubhaft übermitteln. Ein professioneller Umzug von München in die Schweiz gilt es detailliert zu planen und diesen, zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden durchzuführen. Schauen Sie ruhig nach unseren Referenzen.

Dokumente für einen Umzug von München in die Schweiz

Wir sind daran interessiert, einen Umzug von München in die Schweiz schnellstmöglich abzuwickeln. Dazu müssen Sie uns folgende Unterlagen zukommen und wir weisen gleich darauf hin, dass Beträge auf Lohnzettel oder einem Arbeitsvertrag unkenntlich gemacht werden dürfen:

– Kopie von Ihrem gültigen Reisepass
– Mietvertrag oder Pachtvertrag für die Räume in der Schweiz
– Arbeitsvertrag vom Arbeitgeber in der Schweiz
– Liste Ihrer Umzugsgüter
– ausgefülltes Formular der Zolldekoartion

Hinweis zur Mehrwertsteuer bei länderübergreifender Leistung: steuerlich muss die Leistung dort behandelt werden, wo diese durchgeführt wird. Somit erhalten beide Staaten Ansprüche auf den Mehrwertsteuerausgleich.

Hier können Sie jederzeit für Ihren Umzug von München in die Schweiz ein Umzugsangebot einholen. Unsere günstige Umzugfirma in München steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.