Halteverbotszone in MünchenIn Großstädten wie München ist es häufig schwer, eine passende Haltemöglichkeit zu finden. Doch gerade bei Umzügen sind diese Zonen von größter Bedeutung: Kurze Entfernungen zu Möbelwagen oder Transportern sparen Zeit, Geld, und Nerven. Eine günstige Haltemöglichkeit benötigt allerdings Planung – Planung, die wir für Sie im Voraus übernehmen können.

Die Vorteile einer behördlich genehmigten Halteverbotszone in München lassen sich nicht von der Hand weisen. Egal, ob Sie einen Umzug selbst durchführen, oder als gewerblicher oder Privatkunde mit uns umziehen, lange Tragewege sollten nach Möglichkeit vermieden werden. Daher suchen wir nach geeigneten Plätzen, und richten dort für Sie eine Halteverbotszone ein. Sie werden feststellen, dass Privatumzüge durch kurze Tragewege auch zeitlich verkürzt werden können.

Diese Vorzüge wollen wir auch Umzugsunternehmen aus anderen Gebieten nicht vorenthalten. Wenn Umzüge nach München aus weiter entfernten Großstädten vorgenommen werden sollen, buchen wir für Ihre Umzugsfirma gerne die passende Halteverbotszone, und unterstützen Sie zusätzlich nach Absprache bei Be- oder Entladungen durch unser erfahrenes Personal. Lassen Sie sich von uns über eine Halteverbotszone in München beraten, und wir übernehmen für Sie alles weitere.