Umzug im Winter

Tipps für Ihren bevorstehenden Umzug im Winter

Die kalte Jahreszeit bringt Feuchtigkeit, Schnee, Glätte, Kälte und zusätzliche Herausforderungen für einen Umzug im Winter. Ab November sind die Tage wesentlich kürzer, es gibt also nur kurze Tageslichtphasen. Zwar lässt sich ein Umzug in München auch bei Dunkelheit durchführen, verursacht jedoch weitere Herausforderungen.

Darum ist es sehr wichtig, einen Umzug im Winter gut zu planen und damit Profis zu beauftragen, die über eine außerordentliche gute Fachkenntnis verfügen.
Schwere Möbel erhöhen bei Glatteis und feuchten Treppenhäusern die Unfallgefahr. Viele Umzugslaien kennen das und sind bei Beschädigungen des Mobiliars betrübt. Umzugsunternehmen hingegen wissen, worauf es ankommt und können Maßnahmen ergreifen, damit bei einem Umzug in München alles glatt läuft.

Wichtige Faktoren für einen Umzug im Winter

Instabile Kartons, die feucht sind, drohen zu reißen und die gesamten Inhalte verteilt sich quer im Haus oder auf der Straße. Eine unschöne Vorstellung, weshalb beim Packen der Kartons unbedingt darauf geachtet werden muss, dass die Kartons trocken sind. Wer sich bereits sehr zeitig die Kartonagen besorgt, sollte diese innerhalb der warmen Wohnung oder des Hauses lagern. Unter keinen Umständen auf dem Dachboden oder im Keller. Die Kartons dürfen bei einem Umzug im Winter nicht über den Rand befüllt werden. Zum einen sorgt eine schwere Last für eine höhere Unfallgefahr, zum anderen lassen diese sich dann nicht mehr gut im Transporter packen.

Umzug im Winter

Bilder, Möbel und andere wertvolle Materialien wie Holz müssen unbedingt in Folien gepackt oder zumindest mit diesen abgedeckt werden. So kann die Nässe nicht in das jeweilige Material einziehen, denn besonders bei Holz verursacht das eine Ausdehnung des Materials und dauerhafte Schäden.

Selbst in der Tageslichtphase kann der Himmel stark bedeckt sein und nur wenig Licht spenden. In München werden deshalb auch am Tage Laternen angeschaltet. Für einen Umzug in München oder Umgebung ist es wichtig, dass ein sehr gutes Lichtverhältnis besteht, damit der Verkehr auf der Straße nicht zu einem Unfall führt. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und profitieren von einem sehr guten Umzugsservice für Privatkunden und Geschäftskunden. Wir geben Ihnen hilfreiche Tipps für Ihren persönlichen Umzug im Winter.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *